Aktuell

25.11.2014 10:21:43 (Thomas)

TTV Römerbad Jockgrim - Damen 1: 8:5

Überraschung fast geglückt !!
In der Mannschaftsaufstellung Carmen Liebel, Beate Hellinger, Lina Liebel und Lena Guth sind wir in Jockgrim angereist. Gegen die Nr. 2 in der Tabelle konnten wir nach gutem Spiel ein 5:8 erreichen. Fast wäre uns ein Unentschieden geglückt. Besonders Carmen hat gekämpft wie ein Löwe und konnte drei Begegnungen für sich entscheiden. Auch das Doppel mit ihrer Tochter Lina brachte uns einen Zähler. Für Beate war heute sehr schwer, da sie für Edith ins vordere Paarkreuz vorrückte. Ein Fünfsatzspiel mußte sie nach heftigster Gegenwehr ihrer Gegnerin überlassen. Lina konnte unseren Punkt 5 gegen eine junge Nachwuchsspielerin in der Verlängerung 11:5 gewinnen. Für Lena galt der olympische Gedanke,aber nur nicht verzagen! Wir belegen Platz 8 mit 7:9 Punkten.
Doppel: B.H./L.G. 0:1, C.L./L.L. 1:0, Carmen 3:0, Beate 0:2, Lina 1:2, Lena 0:3.
Nächstes Spiel: So. 30.11.14 Damen1 - Birkenheide in der Schulturnhalle !

zurück