Aktuell

04.01.2015 18:49:20 (Sabrina)

DartOpen erneut ein voller Erfolg!

Nach den äußerst positiven Resonanzen aus dem vergangenen Jahr, gingen die DartOpen des TTC Insheim Ende 2014 in die zweite Runde.
Das Dorfgemeinschaftshaus wurde erneut mit Bühne, Licht- und Tontechnik zu einer Darts-Arena umgestaltet. Während der gesamten Veranstaltung wurde den Zuschauern, neben spannenden und fairen Wettkämpfen, auch eine mega Party mit modernster Lichtshow geboten.

Bereits im Vorfeld war die Nachfrage an Startplätzen so groß, dass ein Anmeldestop verhängt werden musste- und das trotz Erhöhung der Startplätze auf 48!



Der Turniermodus sah zuerst eine Gruppenphase vor, dann folgte die Hauptrunde als KO-Phase. Damit alle Teilnehmer die Möglichkeit hatten, nach der Gruppenphase noch Darts zu werfen, wurde zusätzlich eine Trostrunde ausgespielt.

Nach 89 Spielen und 11728 geworfenen Darts standen die Sieger fest:

Hauptrunde:
1. Michael Kammer ("Boardhead")
2. Andreas Schultz ("Andy Vegas")
3. Marco Knoll
3. Gerhard Reichling



Trostrunde:
1. Markus Zellmer ("die Zelle")
2. Christian Schöttinger
3. Jana Didszonat ("Gummibärchen")
3. Frank Leyh



Folgende Statistiken zeigen, dass auch in diesem Jahr wieder Darts auf hohem Niveau gespielt wurde: Manuel Redmann gelang ein Finish von 81 Punkten; Oliver Hoffmann warf 80 Punkte auf 0. Torsten Decker gelang mit 164 die höchste Punktzahl des Turniers. Gerhard Reichling warf gleich 2x die 140!

Dass der Erfolg der DartOpen 2013 keine Eintagsfliege war, bewies die noch größer aufgestellte Wiederholung 2014- und alle sind sich einig: es wird auch Ende 2015 wieder ein DartOpen geben!

Bilder gibts auf der TTC Insheim Homepage (www.ttc-insheim.de) und unter www.dartopen.de zu sehen!

zurück