Aktuell

20.04.2015 08:47:13 (Thomas)

Damen 1 - ASV Birkenheide: 8:6

- Klassenerhalt 2. Pfalzliga geschafft -
Ein 7:7 war unser Ziel. Es war das Muss für den Klassenerhalt. Mit etwas Druck und der Erwartung was da heute kommt sind wir nach Birkenheide angereist. Die gegnerische Aufstellung ließ uns aber hoffen. Bei den Doppelpaarungen hat sich unsere Taktik bewährt . Carmen und Edith konnten gewinnen, Lina und Beate waren wie so oft das Opferdoppel. In Folge mussten Carmen (Satz 5 10:12) und Edith (Satz 4 4:11) nach schweren Spielen ihren Gegnerinnen zum Sieg gratulieren. Aber unser hinteres Paarkreuz Lina und Beate brachten souverän zwei gute Punkte zum 3:3 Ausgleich auf unser Habenkonto. Danach hatte Carmen nach heftiger Gegenwehr nochmals im 5. Satz das Nachsehen. Besser lief es für Edith. Nach einem 3:11 Satz zu Anfang und dem 1:2 Rückstand in den Sätzen kam Edith immer besser ins Spiel. Der vierte Satz mit 11:5 brachte die totale Wende. Sie konnte ihre Gegnerin im 5. Satz 11:5 niederringen. Der 4:4 Ausgleich war geschafft. Nun folgten drei wichtige Punkte im hinteren Paarkreuz von Lina, Beate und Carmen zum Vorsprung zum 7:4 und wir wussten, dass unser Verbleib in der 2. Pfalzliga gesichert war - Klasse Leistung, Mädels -. Die beiden nachfolgenden Begegnungen von Lina und Beate gingen verloren. Der klare Punkt von Edith gegen eine junge Ersatzspielerin war nur noch Formsache. Dieser 8:6 Sieg bringt uns auf Platz 6 in der Tabelle und wir können ganz entspannt das letzte Spiel gegen unsere Nachbarn aus Herxheim angehen.
Doppel : Carmen/Edith 1:0, Lina /Beate 0:1, Einzel: Carmen 1:2, Edith 2:1, Lina 2:1, Beate 2:1.
Nächstes Spiel : 26.4.15 Damen 1 - TTC Herxheim 1

zurück