Aktuell

21.09.2015 09:03:17 (Thomas)

TTC Herren 1 - VfL Bellheim 2: 9:7

Da wir gegen Bellheim ohne 2 Stammspieler antreten mussten, rechneten wir uns vor dem Spiel nicht viel aus.
Doch das Spiel lief unerwartet gut für uns. Nach den Doppel-Spielen lagen wir noch 1:2 zurück, konnten dann aber die ersten vier Einzel-Begegnungen alle gewinnen. Mit einer 5:4 Führung ging es dann in den zweiten Durchgang. Diesmal holten wir drei Punkte in Folge und Bernhard hätte mit seinem zweiten Sieg sogar den Sieg klar machen können. Er unterlag aber leider in der Verlängerung des fünften Satzes. Jetzt holte Bellheim noch mal auf und es kam beim Stande von 8:7 zum Schluss-Doppel. Thomas und Bernhard mussten an die Platte. Nach dem der erste Satz knapp verloren ging, kämpften sie sich in das Spiel rein und gewannen die folgenden drei Sätze ( 11:8, 16:14, 11:9) und damit auch zwei weitere Punkte für die Tabelle.
Bilanzen: Didszonat/Schmidt 1:1, Schlosser/Darsch 1:0, Heck/Wohnsiedler 0:1, Thomas Didszonat 2:0, Benny Schlosser 2:0, Stefan Darsch 2:0, Bernhard Schmidt 1:1, Hans-Jürgen Heck 0:2, Mathias Wohnsiedler 0:2.

zurück