Aktuell

12.01.2016 08:18:05 (Thomas)

SV Kirchheimbolanden 1 - TTC Damen 1: 6:8

- Blindflug in die Westpfalz !-
Knapper 8:6 Sieg gegen den Tabellenletzten nach einer anstrengenden Fahrt im Nebel nach Kirchheimbolanden. Das wäre heute fast daneben gegangen mit dem Siegen. Die Damen des SV Kirchheimbolanden konnten in ihrer kompletten Aufstellung antreten und so waren sie ebenbürtige Gegner. Bis zum Stand von 6:6 sah alles nach einem Unentschieden aus, doch Beate Hellinger konnte in ihrer letzten Begegnung im vorderen Paarkreuz gegen die Nr. 2 gewinnen und ebnete uns den Weg für einen Sieg - Bravo Beate, super gekämpft, wie immer-. Sechs Spiele wurden erst in Verlängerung entschieden (drei für Kirchheimbolanden, drei für Insheim). Unser Phänomen Carmen Liebel hat heute mal wieder dreimal zugeschlagen und hat damit ein großes Lob verdient. Mit Edith Umhof gewann sie auch ihre Doppelpaarung. Für Lina Liebel und Edith Umhof gab es je einen Einzelsieg. Der Spielverlauf gestaltete sich etwas zäh, aber das ist oft so nach einer Pause. Wir belegen noch immer Platz vier in der Tabelle mit 15:9 Punkten.
Doppel: Carmen/Edith 1:0, Lina /Beate 0:1, Einzel: Carmen: 3:0, Edith : 1:2, Lina :1:2, Beate: 2:1.

zurück