Aktuell

31.01.2011 17:28:10 (Sabrina)

Damen II können Unentschieden der Vorrunde nicht wiederholen

TTV Bobenheim – TTC Damen II 8:3

Nach dem Unentschieden in der Vorrunde, mussten wir an diesem Wochenende eine in dieser Höhe unverdiente Niederlage mit nach Hause nehmen.
In den Doppeln konnten sich Gaby Didszonat und Sabrina Bender gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen. Jennifer Mehlem und Jacqueline Croissant hatten gegen das Spitzendoppel der Gastgeber in zwei Sätzen eine klare Führung erspielt, konnten diese jedoch nicht zum Satzgewinn nutzen.
Im ersten Durchgang zeigten Jennifer und Jacqueline sehr gute Spiele; mussten aber jeweils nach dem entscheidenden fünften Satz ihren Gegnerinnen zum Sieg gratulieren. Das hintere Paarkreuz mit Gaby Didszonat und Sabrina Bender erspielte eine Punkteteilung, so dass es zwischenzeitlich 4:2 für Bobenheim stand.
Auch der zweite Durchgang verlief glücklicher für die Gastgeberinnen. Diesmal war es Gaby, die sich nach spannendem Spiel im fünften Satz geschlagen geben musste. Sabrina konnte noch einen Punkt erspielen, dennoch mussten wir am Ende die deutliche Niederlage einstecken.
Es spielten:
Doppel: Mehlem/Croissant 0:1; Didszonat/Bender 1:0;
Einzel: Mehlem 0:3; Croissant 0:2; Didszonat 0:2; Bender 2:0

zurück