Aktuell

15.03.2011 08:31:38 (Thomas)

TTC Insheim besucht Grundschule

Am letzten Freitag waren vier SpielerInnen des Tischtennisclubs in der Grundschule Insheim zu Besuch. Jede Klasse durfte eine Sportstunde lang den Umgang mit Schläger und Zelluloidball ausprobieren. An drei Stationen konnten die Kinder verschiedene Übungen absolvieren und ihr Talent zeigen. Besonderes Highlight war jedoch für alle die Ballmaschine. Hier übte unser Jugendwart erste Grundschläge mit den Kindern. Ihr Ballgefühl bewiesen die Kinder beim Balancieren mit dem Ball. So „richtig gegeneinander spielen“ konnten sie an diesem Morgen auch.
Die Kinder hatten viel Spaß und waren von ihrer besonderen Sportstunde begeistert!


Unser Vorstand übt mit den Erstklässern das Balancieren.
Im Hintergrund betreut unser Jugendwart die Ballmaschine.



Die fleißigen Tischtennisspieler der ersten Klasse

Für alle Kinder, die weiter Tischtennis spielen wollen, bietet der Tischtennisclub Insheim mittwochs und freitags von 18-19.00 Uhr ein Kindertraining im Dorfgemeinschaftshaus in Insheim an.

zurück