Aktuell

29.08.2011 12:05:25 (Darsch)

Herren –TTC Schaidt 2: 7:9

Eine indiskutable Leistung von Stefan Darsch und eine Verletzung an der Spielhand von Hans-Jürgen Heck brachten die Mannschaft auf die Verliererstraße. Da nützten auch die 5 Punkte des überragenden 1. Paarkreuzes mit Mario Bradatsch und Christoph Croissant nichts. Carsten Hoffmann gewann ebenso ein Einzel wie der für Benjamin Schlosser eingesprungene Bernhard Schmidt. Nun gilt es, im nächsten Spiel am Weinfest-Sonntag gegen Oberotterbach wieder Tritt zu fassen, dann wieder mit der kompletten 1. Mannschaft.

zurück