Aktuell

29.08.2011 20:46:55 (Sabrina)

TTC Albisheim - TTC Damen II 8:5

Da Albisheim in der letzten Saison um den Aufstieg gespielt hatte, schätzten wir unsere Chance recht gering ein. Doch gleich im Anfangsdoppel gegen Yvonne Jacqui und Gaby Didszonat verletzte sich die Nummer vier der Gastgeberinnen und konnte ihre Spiele nur noch eingeschränkt bestreiten. Im zweiten Doppel konnten Jennifer Mehlem und Sabrina Bender zwar den ersten Satz gewinnen, mussten dann aber den Albisheimern zum Sieg gratulieren. Auch in den ersten drei Einzelbegegnungen verließen wir die Platte als Verlierer. Lediglich Sabrina konnte im ersten Durchgang einen Punkt erzielen.
Der zweite Durchgang startete nicht viel besser- Yvonne musste sich nach spannendem Spiel gegen die Nummer eins aus Albisheim im fünften Satz geschlagen geben. Gaby sorgte in diesem Durchgang für den einzigen Punkt. Nachdem Yvonne und Sabrina zu Beginn des dritten Durchgangs ihre Spiele beide gewinnen konnten, wurde es nochmals spannend. Gaby musste im Entscheidungsspiel gegen die Nummer zwei antreten. Mit einer super Leistung kämpfte sich Gaby in den fünften Satz, den sie am Ende leider sehr knapp mit 12:10 verlor. Schade, denn an diesem Spieltag wäre durchaus ein Punkt möglich gewesen. Die gespielten Sätze (26:24) zeigen, dass ein Unentschieden greifbar war.
Es spielten: Yvonne Jacqui 1:2, Jennifer Mehlem 0:2, Sabrina Bender 2:1, Gaby Didszonat 1:2 + Doppel Mehlem/ Bender 0:1 und Jacqui/ Didszonat 1:0

zurück