Aktuell

25.04.2012 13:02:58 (Darsch)

Herren 2 mit Kantersieg im letzten Spiel der Saison 2011/2012

TTC Insheim 2 – TTC Klingenmünster 4: 8:1
Im elften und letzten Spiel der Rückrunde der Saison 2011/2012 landete die Mannschaft ihren 10. Sieg. Nur gegen den Tabellen-Zweiten aus Waldrohrbach gab es mit 6:8 eine vermeidbare Niederlage. Damit hat sich die Mannschaft, nach Abschluss der Vorrunde mit nur drei Punkten auf dem Haben-Konto als sicherer Absteiger gehandelt, vom vorletzten Platz auf den 6. Platz bei 23:21 Punkten vorgespielt. Zum ersten Mal in der Rückrunde kam Fabian Darsch zum Einsatz. Man merkte ihm seine lange Abstinenz nur zu Beginn an, als er etwas nervös ins Doppel mit seinem Vater ging. Doch mit jedem Ballwechsel kam die Sicherheit in sein Spiel zurück und nach gewonnenem Doppel besiegte er anschließend auch seinen Angstgegner in 4 Sätzen. Sein zweites Einzel, das er in drei Sätzen gewann, zählte in der Endabrechnung nicht mehr. Für die restlichen Punkte sorgten Hans-Jürgen Heck und Stefan Darsch mit jeweils 2 Einzelsiegen, Hans-Jürgen Heck und Mathias Wohnsiedler im Doppel sowie Mathias Wohnsiedler mit einem Einzelsieg.
Hans-Jürgen Heck belegt in der Endabrechnung aller Spieler den 2. Platz, Stefan Darsch folgt ihm knapp dahinter als vierter. Für die kommende Saison hat sich die Mannschaft einiges vorgenommen.

zurück