Aktuell

17.09.2012 08:25:06 (Thomas)

Bericht von den Mädels

TTC Edenkoben TTC Mädchen 6:0

Im ersten Spiel der Vorrunde 2012-13 traten wir gegen die Mädchen des TTC Edenkoben an. Wir wussten zwar das wir verlieren, das es aber ein 6:0 wird, hat niemand mit gerechnet. Nur Michelle Becht konnte einen Satz für sich entscheiden. Nach 45 Minuten waren wir auch schon am Ende des Spiels und packten etwas enttäuscht unsere Sachen. Es spielten: Guth/Becht 0:1, Liebel/Steegmüller 0:1, Guth 0:1, Liebel 0:1, Becht 0:1, Steegmüller 0:1.

TTC Mädchen - TTC Sondernheim 6:0

Am Mittwoch den 6.9.2012 spielten wir gegen den TTC Sondernheim. Schon nach den 2 Doppeln war für uns klar, dass dies kein schweres Spiel werden wird. Auch die nächsten 4 Einzelspiele konnten wir für uns entscheiden. Glücklich über den Sieg verabschiedeten wir unsere Gegnerinnen. Gut Gemacht! Es spielten: Guth/Becht 1:0, Liebel/Steegmüller 1:0, Guth 1:0, Liebel 1:0, Becht 1:0, Steegmüller 1:0.
Unser nächstes Spiel ist am Samstag, den 15.09.2012 um 14 Uhr in Büchelberg

TTC Büchelberg – TTC Mädchen 4:6


Am Samstag den 15.09.12 spielten wir in Büchelberg. Wie erwartet konnten wir die 2 Doppel für uns entscheiden. Danach folgten die Einzelspiele. Lena Guth und Lina Liebel konnten in diesen Spiel im vorderem Paarkreuz keine Punkte holen. Dafür kämpften Michelle Becht und Anna-Lena Steegmüller umso mehr. Sie konnten durch je 2 gewonnene Spiele uns die fehlenden 4 Punkten, die uns zum Sieg fehlten, dazu steuern! Alles in einem verlief das Spiel besser als erwartet. Gut so Mädels!!!! Mit voller Vorfreude sehen wir dem nächsten Spiel gegen den TV 03 Wörth entgegen.
Guth/Becht 1:0, Liebel/Steegmüller 1:0, Guth 0:2, Liebel 0:2, Becht 2:0, Steegmüller 2:0.

zurück