Aktuell

10.12.2012 13:49:11 (Petra)

Damen 1 verlieren ihr letztes Spiel in der Vorrunde

Damen 1 - TTV Albersweiler 5:8

Im Spiel gegen die durchweg gut aufgestellten Damen aus Albersweiler mussten wir uns mit einem 5:8 zufrieden geben. Albersweiler spielte in der vergangenen Runde eine Klasse höher, und hat wie auch wir Aufstellungspropleme. Ihre Nr.1 fehlt schon einige Spiele. Auch wir mussten wieder improvisieren. Da Carmen und Beate noch fehlten, hat Juliette Niederer (wieder genesen) bei uns ausgeholfen. Nach Babypause wieder einsatzfähig konnte uns Jacqueline Croissant ebenfalls unterstützen. Edith und Petra als Stammspielerinnen machten die Mannschaft komplett. -- Danke-- an Alle die uns während unserer schweren Vorrunde tatkräftig unterstützt haben. Wenn teilweise drei Stammspielerinnen ausfallen ist das schon heftig. Es war ein langes, spannendes und schweres Spiel und bis zum 4:4 war alles ausgeglichen. Doch drei Punkte in Folge für unsere Gegner brachten uns den 3-Punkte Rückstand und ein Unentschieden war schon nicht mehr möglich. Ein Punkt im hinteren Paarkreuz von Edith Umhof war nur noch Ergebniskorrektur. Danach folgte ein Gewinnpunkt durch Albersweiler zum 8:5. Alle haben ihr Bestes gegeben, leider hat es zum einem Sieg nicht gereicht. Wir hoffen auf eine bessere Rückrunde und wünschen all unseren Kranken gute Besserung. Wir belegen Platz 9 mit 9/13 Punkten. Platz 8 belegt ASV Waldsee mit ebenfalls 9/13 Punkten. Die Differenz beträgt 3 Spiele. Alle Mannschaften sind ganz eng zusammen. Doppel Umhof/Guth 1/0, Niederer/Croissant 0/1, Umhof 2/1 Niederer 1/2, Guth 0/3, Croissant 1/1.
Nun ist Weihnachtspause.

zurück