Aktuell

13.01.2013 23:44:41 (Petra)

Damen 1 konnten leider die Chance zum 2:0 Sieg nicht nutzen!

Damen 1 - TTV Bobenheim 7:7
Die Chancen nicht genutzt.!
Heute waren wir mal wieder fast komplett. Nur Beate Hellinger fehlte, dafür kam Jacqueline Croissant zum Einsatz. - Danke Jacqueline fürs frühe Aufstehen und fürs Aushelfen. - Unsere Gegnerinnen aus Bobenheim konnten nur mit drei Spielerinnen antreten. Obwohl wir schon vier Punkte geschenkt bekamen, konnten wir unsere Chancen zu einem Sieg nicht nutzen. Aber es gab ein Remis und ein Punkt auf unserem Konto. Unser gespieltes Doppel Liebel/Umhof ging leider verloren ( erst das zweite in der ganzen Runde ). Schade, denn ein Zweipunktevorsprung hätte den Druck auf unsere Gegnerinnen erhöht. Von Anfang bis zum Schluss gab es in den Paarungen immer den Ausgleich bis zum 7:7 Endstand. Das Spiel dauerte fast drei Stunden, obwohl vier Begegnungen nicht gespielt wurden. Alle haben gekämpft, doch das erste Spiel in der Runde hat seine eigenen Gesetze. Carmen konnte zwei, Einzel, und Edith ein Spiel für sich verbuchen. Wir hoffen weiter auf eine gute Rückrunde mit weniger Verletzten um den Abstieg zu vermeiden. Wir belegen Platz 9 mit 10:14 Punkten. Unser nächstes Spiel : Sa.26.1.13 Kirchheimbolanden - Damen 1

zurück