Aktuell

12.04.2016 09:58:24 (Thomas)

TTC Frankenthal 3 - TTC Damen 1: 6:8

Harter Kampf gegen Drei!
Unsere Gegnerinnen konnten wie in der Vorrunde nicht komplett antreten. Die Frankenthaler Damen waren mit ihren drei Spielerinnen trotzdem sehr stark aufgestellt und es wurde ein schwerer Kampf. Carmen Liebel/Edith Umhof verloren zu Anfang ihr zweites Doppel in der gesamten Runde. Bis zum 6:6 waren alle Paarungen ausgeglichen (kampflose Spiele inbegriffen). Jeder Zähler brachte uns einen Schritt näher zum Sieg. Carmen konnte nach gutem Spiel gegen Mutter und Tochter zweimal als Siegerin die Platte verlassen. Super Carmen!! Edith Umhof drehte nach einem 0:4 Rückstand im 5ten Satz den Spielstand und gewann noch 11:7 diese Partie. Dies war ein wichtiges Spiel, um uns noch im Rennen zu halten. Lina Liebel hatte heute leider keinen Erfolg zu verbuchen, schade. Beate Hellinger war in ihrem superlangen Schupfduell gegen die Nr. 2 mit den besseren Nerven ausgestattet und gewann im 4ten Satz recht klar. Toll Beate, du hast super gekämpft und bist an diesem Tage auch belohnt worden. Dieser Gewinn war der Punkt zum Sieg. Da die Begegnung zum 8:6 kampflos für Edith Umhof gewertet wurde, waren unsere zwei Punkte eingefahren. Das war ein guter Tag, auch wenn es zu Anfang nicht danach aussah. Zwei Punkte sind für uns eine Überraschung. Platz 5 mit 25:17 Punkten in der Tabelle sind ein gutes Ergebnis.
Bleibt uns zu Ende der Runde noch unser Nachbarschaftsderby gegen die Damen 1 aus Herxheim in der Schulturnhalle Insheim. Termin: 24.4.16 10.00 Uhr.
Doppel : Carmen Liebel/Edith Umhof 0:1, Lina Liebel/Beate Hellinger 1:0, Einzel: Carmen 2:1, Edith 2:1, Lina 1:0, Beate 2:1, auch kampflose Spiele enthalten.

zurück