Aktuell

07.11.2013 13:38:04 (Darsch)

Kreisklassen-Pokal Herren: 3. Spiel, 3.Sieg.

Die 3. Runde des Kreisklassen-Pokals bescherte der 2. Herrenmannschaft mit dem TTC Römerberg 3 eine junge Mannschaft aus der Kreisklasse B Vorderpfalz Nord. Das Spiel fand in Römerberg statt. Stefan Darsch, Hans-Jürgen Heck und Bernhard Schmidt waren sich der Schwere der Aufgabe besusst, hatte doch die junge Mannschaft aus Römerberg in ihren bisherigen beiden Pokalspielen zu überzeugen gewusst. Stefan legte nach anfänglichen Schwierigkeiten seinen Respekt vor dem Gegner, der Nummer 2 aus Römerberg, ab und gewann sein erstes Einzel sicher mit 3:1. Parallel dazu spielte Hans-Jürgen Heck gegen die Nummer 1. Hans-Jürgen konnte sich zu keinem Zeitpunkt auf das Spiel seines Gegners einstellen und verlor in 3 Sätzen. Bernhard machte es da deutlich besser, er gewann glatt mit 3:0. Damit stand es vor dem anschließenden Doppel, das Hans-Jürgen und Bernhard spielten, 2:1 für Insheim. Hans-Jürgen und Bernhard gewannen den ersten Satz deutlich und führten im 2. Satz bereits mit 6:2. Dann riss aber der Faden und sie gaben diesen Satz noch ab. Im 3. Satz kämpften sie sich zurück ins Spiel und gewannen diesen als auch den entscheidenden 4. Satz zum 3:1. Nun musste Stefan gegen die Nummer 1 aus Römerberg ran. Aber auch in diesem Spiel ließ er keinen Zweifel daran, wer den Tisch als Sieger verlassen wird. Mit 4:1 gewann die 2. Herrenmannschaft und steht damit unter den letzten 8 Mannschaften. Noch ein Sieg, und nach 2012 ist das Final-four Turnier erneut erreicht.

zurück