Aktuell

24.03.2014 18:50:58 (Thomas)

Minimeisterschaft 2014



Am letzten Samstag führte der TTC die Minimeisterschaft 2014 durch. Um 10 Uhr fanden sich 2 Mädchen und 7 Jungen in der Grundschulturnhalle ein, um die Sieger auszuspielen. Getrennt nach Geschlecht wurde in 2 Gruppen gespielt.
Bei den Mädchen gab es direkt ein Endspiel, das Aurelia Krell für sich entscheiden konnte.
Die Jungen spielten alle in einer Gruppe, wobei Elias Flick und Yanniek Sander außer Konkurrenz mitspielten, da sie die Einzigen in ihrer Altersklasse waren und damit den 1. Platz bereits sicher hatten. Bei den restlichen Jungen Jahrgang 2003/2004 setzte sich Luis Wien ohne Spiel- und Satzverlust durch.
Am Ende des Turniers erhielten die Sieger Pokale und alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Präsent.

Die Platzierungen:

Mädchen 2003/2004
1) Aurelia Krell
2) Marie Sophie Guth

Jungen 2001/2002
1) Elias Flick

Jungen 2003/2004
1) Luis Wien
2) Niklas Flick
3) Lukas Koch
4) Justin Wenger
5) Vin Louis Buchfelder

Jungen 2005 und jünger
1) Yanniek Sander

Die Bestplatzierten jeder Altersklasse haben sich nun für den Bezirksentscheid Anfang April in Herxheim qualifiziert. Die Einladungen dazu werden vom Pfälzischen-Tischtennis-Verband direkt an die Teilnehmer verschickt.
Für alle Teilnehmer und andere interessierte Kinder die Spaß am Tischtennis haben bzw. den Sport mal ausprobieren wollen, bietet der TTC Freitags ab 18 Uhr ein Tischtennis-Training an.

Zuletzt bearbeitet am 25.03.14 10:28

zurück